Zeolith Klinopitiolith micronisiert Vergrößern

Zeolith Klinopitiolith micronisiert

yb20052

neu

Zusatzfreies Naturmineral, aktiviert und micronisiert, gleichmäßige Körnung 0-100 Mikrometer.
Hoher Klinoptilolythanteil von über 90%.
Geringer Anteil an groben Kornresten.

( Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich um kein Medizinprodukt oder Nahrungsergänzungsmittel handelt.)

Mehr Infos

24 Artikel

40,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Zusatzfreies Naturmineral

Zusatzfreies Naturmineral, aktiviert und micronisiert, gleichmäßige Körnung 0-100 Mikrometer.
Geringer Anteil an groben Kornresten. Unser Natur-Zeolith aus der Slowakei ist ein reines Naturprodukt ohne irgendwelche Zusätze.
Es hat einen Anteil von über 90% Klinoptilolith. Es ist für viele Zwecke einsetzbar. Weitere Informationen über Zeolith entnehmen Sie bitte dem Internet, da wir aus gesetzlichen Gründen, keine weitergehende Aussagen treffen können. Unser Zeolith wird in der EU als Novel food  (neuartiges Lebensmittel) eingeordnet.

VERORDNUNG (EG) Nr. 258/97 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. Januar 1997 über neuartige Lebensmittel und neuartige Lebensmittelzutaten
Zur Einnahme ist Zeolith nur als Medizinprodukt erlaubt.

( Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei diesem Produkt um kein Medizinprodukt oder Nahrungsergänzungsmittel handelt.)

Herkunft und Anwendung des Zeolith’s

Zeolith ist ein Mineral das in vulkanischem Naturgestein vorkommt und zeichnet sich besonders durch seine einmalige Struktur aus. Der Begriff Zeolith kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Siedegestein“, der Name bezieht sich auf die Entstehung des Minerals. Es ist ein wunderbarer Ionenaustauschstoff durch seine kristalline Gitterstruktur, diese rührt von Vulkanausbrüchen und der damit verbundenen Abkühlung von Lavaasche im Meerwasser.

Dadurch geht das Zeolith eine einzigartige chemische Verbindung ein. Die Struktur hat große Ähnlichkeit mit einem höchst effektiven Molekularsieb daher fördert es die Entgiftung des Körpers. Es wird auch in vielen Bereichen der Industrie sehr gerne als Ionenaustauschmittel verwendet aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften. In den letzten Jahren bewährte sich das Zeolith als Medizinprodukt gegen zahlreiche Zivilisationskrankheiten. In der Branche der Nahrungsergänzungsmittel hat es sich schnell und fest etabliert. Es gibt noch viel mehr Anwendungsmöglichkeiten wie zum Beispiel in der Landwirtschaft, bei Haushaltsprodukten und im Bauwesen. Im Jahre 1986 wurde die schadstoffbindende Wirkung bei dem großen GAU in Tschernobyl genutzt in dem man den Reaktor mit rund einer halben Millionen Tonnen eingesargt wurde. Im Umweltschutz allgemein ist Zeolith unverzichtbar geworden dank seiner vielen positiven Aspekte.


Wirkung von Zeolith

Ausschließlich die kristalline Form von Zeolith kann als Naturheilmittel verwendet werden. Präparate auf der Basis von Zeolith werden durch natürlichen Klinoptilolit gewonnen, er wird dann zu Pulver gemahlen oder in Kapseln gefüllt. Gemahlen wird das Zeolith in seiner reinsten Form. Um die Wirkung zu verbessern wird der Klinoptilolit Mikrosiert damit er seinen Eigenschaften im Körper optimal entfalten kann. Im Altertum schon wurde Zeolith zur natürlichen Entgiftung verwendet. Es eliminiert Schadstoffe, giftige Säuren und freie Radikale im Körper. Im Margen-Darm Trakt können sich Schwermetale an den Wänden lagern, da wir in der modernen Welt viel mehr Schadstoffen ausgesetzt sind. Dies kann zu lebensbedrohlichen Krankheiten führen da zu wenige Nährstoffe aufgenommen werden. Diese Blockierung kann mit Hilfe von Zeolith gelöst werden und nach einer Zeit regelt sich die Nährstoffverwertung im Magen-Darm Trankt und Leber wieder. Durch den Ionenaustausch werden die Moleküle gebunden und Mineralstoffe abgegeben. Die schädlichen Stoffe werden dann ausgeschieden. Das Mineral ist ein sehr wirksames und natürliches Produkt zur Entsäuerung und Entgiftung. Das Zeolithpulver hat keine Nebenwirkungen daher kann jeder dieses Produkt sorgenfrei zu sich nehmen.


Zeolith als natürliches Heilmittel


Medikamente gehen explizit auf die Symptome ein und haben Giftstoffe und synthetische Zusätze in sich, die Magen, Blase und Nieren zusätzlich schädigen. Zeolith wirkt hier sehr ausgleichend und anregend auf das Immunsystem und die Darmflora und kann dazu beitragen, die Ursachen der Erkrankung zu beheben. Zeolith hat sich alternative Heilmethode mehr als bewährt, da es nicht nur Toxine an sich bindet, sondern auch Erreger und Arzneimittelrückstände.

Es ist auch ein guter Lieferant für lebenswichtige Mineralien und Spurenelemente die sich an bestimmten Stellen im Körper entfalten wo sie gebraucht werden. Das Mineral reinigt den Körper von Schwermetallen, künstlichen Farbstoffen und anderen Chemikalien. Zeolith kann sogar den Organismus von radioaktiven Substanzen befreien. Ein wichtiges Anwendungsgebiet von Zeolith ist der Canadia-Hefepilz der eine Vielzahl von  Krankheiten verursacht. Außerdem löst es säurebildende Protonen die den Stoffwechsel verhindern.


Der Mensch ist machtlos gegen die großen Mengen an Giftstoffen die sich über die Jahre gesammelt haben und kann nur wenige Säuren abbauen. Chronische Übersäuerung rührt von einem falschen Ernährungsstil, einen hektischen Lebensstil und psychischen Belastungen und kann im Alter zu Beschwerden führen. Das Mineral wird mit großem Erfolg gegen Übersäuerung angewendet und kann einen wichtigen Beitrag für ein langes Gesundes Leben leisten.

Bei langjährigen Nährstoffmangel im Gewebe entstehen Altersleiden diese werden durch den Abbau von Knochen,-Knorpel- und Gelenkmaterial verursacht. Zeolith saniert geschädigtes Gewebe, baut Giftstoffe ab und führt Nährstoffe hinzu die benötigt werden um das Gewebe wieder aufzubauen. Es zeigt auch positive Effekte bei Blutgefäßerkrankungen wie z.B Hämorriden, Krampfadern und Ödemen. Es bindet nicht nur Säuren und Toxoide sondern auch freie Radikale. Diese gelangen über UV Strahlung, Umwelt und Nahrung in den Körper diese führen zu Hautalterung, Durchblutungsstörungen, Arteriosklerose und Grauen Star.

Durch das entgiften mit Zeolith kann diesen Krankheiten vorgebeugt werden. Zeolith verbessert die Funktionen des Immunsystems, dadurch können Pilze, Bakterien und Viren effektiv vom eigenen Körper beseitigt werden. Die Einnahme verursacht den Abbau von Giftstoffen und eine schnelle Vermehrung der Abwehrzellen die Infektionen jeder Art vorbeugen können.

Mediziner empfehlen die Einnahme von Zeolith in Verbindung mit hochkonzentrierten Vitamin C gegen wiederkehrende Entzündungen. Dies kommt auch der Haut zugute denn das Zeolith bewirkt eine verbesserte Feuchtigkeit und Widerstandsfähigkeit. Verbesserungen von Seborrhöe, Neurodermitis und Herpesinfektionen wurde ebenfalls bei der innerlichen Anwendung festgestellt.  


Weitere positive Nebenwirkungen:
-erhöte Leistungsfähigkeit
-beständige psychische Gesundheit
-erholsamer Schlaf
-verbesserte Verdauung

Bewertungen

Rang 
12.02.2018

Boreolose

durch meine Heilpraktikerin bin ich auf Zeolith aufmerksam geworden. Merke jeden Tag Besserung.

    Eigenen Kommentar verfassen!

    Eigene Bewertung verfassen

    Zeolith Klinopitiolith micronisiert

    Zeolith Klinopitiolith micronisiert

    Zusatzfreies Naturmineral, aktiviert und micronisiert, gleichmäßige Körnung 0-100 Mikrometer.
    Hoher Klinoptilolythanteil von über 90%.
    Geringer Anteil an groben Kornresten.

    ( Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich um kein Medizinprodukt oder Nahrungsergänzungsmittel handelt.)